Sonntag, 17. Februar 2019 - 21:00Uhr

Erfolgreicher Wettkampf im Nachbarland

Von: Erik Anke

Tessa an die Sportschule verabschiedet

Am vergangenen Samstag waren wir mit neun Sportlern im bayerischen Kulmbach zu Gast. Beim 6. Kinder-Schwimm-Vergnügen sammelten unsere Schwimmer bei über fünfzig Starts fast ebenso viele Urkunden und bewiesen mit neuen Bestzeiten ihre gute Form. Nach dem Motto "Der Wettkampf ist das beste Training" startete jeder so oft es ging, Maximilian und Stefan sogar achtmal. Neben unseren sehr erfolgreichen Staffeln ließen auch die Einzelstarts wenig zu wünschen übrig: Tessa, Joline und Florian gewannen bei all ihren Starts, Lucy holte neben vier goldenen auch eine bronzenen Rang, Liv kam auf fünf zweite Plätze und auch Maximilian und Fabienne konnten sich neben neuen Bestzeiten über TOP3-Platzierungen freuen. Charlotte startete mit ein wenig Trainingsrückstand, aber konnte zumindest am Vormittag noch zwei persönliche Bestleistungen aufstellen. Stefan der unser Team als Masters-Schwimmer komplettierte lief besonders in den Staffeln zu Hochform auf und konnte zeigen, dass er sich mit seinen Zeiten nicht hinter der Jugend zu verstecken braucht.

Die Ergebnisse im Detail...

In der Mittagspause verabschiedeten wir uns schließlich auch mit einem kleinen Geschenk von Tessa, die ab Montag am Landesstützpunkt in Chemnitz trainieren wird. Als insgesamt achte Sportlerin, die wir an eine Sportschule delegieren können, wünschen wir ihr viel Erfolg und Spaß an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!