Montag, 27. November 2017 - 18:05Uhr

Im Wasser daheim

Von: Erik Anke

Bezirksmeisterschaft "Kurzbahn" in Plauen

Vergangenes Wochenende richteten wir für den Bezirksschwimmverband die Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn aus.
Am Samstag starteten die jüngeren Sportler, während am Sonntag die Jahrgänge 2005 und älter ins Wasser gingen.

Schon am Samstag begann das Wochenende sehr erfolgreich. Neben zahlreichen Bestzeiten eroberten unsere 13 Sportler auch regelmäßig das Podest. Zehn von ihnen kamen sogar mit Goldmedaillen nach Hause.

Am Sonntag gingen wir dann mit 12 Sportlern der älteren Jahrgänge an den Start, die nicht minder erfolgreich waren. Fabienne und Antonia konnten Bezirksmeistertitel in der Offenen Klasse gewinnen.
Neben den vielen guten Einzelleistungen machten auch unsere beiden Staffeln keinen schlechten Eindruck. Die 4x50 Freistil der Damen endeten für uns mit Silber und das knappe Rennen um die 4x50 Lagenfolge mixed mit einem undankbaren vierten Platz.

Die Ergebnisse im Detail...

Da die Durchführung des Wettkampfes gewohnt reibungslos verlief, wird uns wohl auch im kommenden Jahr die Ausrichtung zufallen.
An dieser Stelle möchten wir den Dank des Bezirksschwimmverbandes an alle Helfer, Kampfrichter, Auf- und Abbauer, sowie an alle an der Verpflegung Beteiligten weitergeben.

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!