Donnerstag, 23. März 2017 - 13:10Uhr

Landesmeisterschaft in Leipzig

Von: Erik Anke

Diesmal kein Edelmetall

Trainer Felix berichtet:

Bei den Offenen Sächsischen Landesmeisterschaften in Leipzig konnten unsere Sportler leider keine Medaille gewinnen.
In der Endabrechnung qualifizierte man sich zwar elfmal für ein Finale, schaffte aber nie den Sprung unter die ersten drei. Darüber konnte auch ein neuer Vogtlandrekord von Antonia über 400 Meter Freistil nicht hinwegtäuschen. Für sie waren zwei 5.Plätze in der Juniorenwertung über 100 sowie 200 Meter Rücken die besten Ergebnisse des Wochenendes.
In der gleichen Wertung belegte Fabienne über 100 Meter Brust Platz 4. Diese ungeliebte Platzierung erzielte zudem auch Maximilian auf gleicher Strecke. Mit einer Reihe von neuen Bestzeiten ging der Wettkampf zudem für Saskia zu Ende.
Verletzungsbedingt konnten Anastasia und Marlon nicht an den Start gehen.

Die Ergebnisse im Detail.

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!