Dienstag, 14. September 2021 - 10:55Uhr

Masters-DM unter freiem Himmel

Von: Erik Anke

Felix mit vorderen Pltzen in Braunschweig

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Masters in Braunschweig statt und mit Felix waren auch wir bei diesem Event vertreten. Aufgrund der aktuellen Lage fanden die Meisterschaften dieses Jahr in einem Freibad statt. Bis auf ein paar kurze Regenschauer und dem relativ kalten Wasser gab es jedoch keine Ausrede hier keine guten Ergebnisse einzufahren. Felix berichtet fr uns vom Wettkampf:

"Los ging es am spten Freitagnachmittag mit den 50m Schmetterling. Mit 26,90 fehlte mir lediglich eine Zehntelsekunde auf die Bestzeit. Dies reichte fr den 6. Platz in der AK 25 und war damit ein guter Start ins Wettkampfwochenende. Nach der nchtlichen Erkundung der Braunschweiger Innenstand wurde es am nchsten Morgen direkt wieder schnell. ber die 50m Freistil fehlten mit 26,17 wieder ein paar Hundertstel zur Bestzeit und zur 26-Sekunden-Marke, die endlich einmal fallen soll. Dadurch wurde es auch nur ein neunter Platz. Passend zu den 100m Rcken setzte dann ein kurzer Starkregen rein. Im Zickzack zwischen den Leinen verfehlte ich meine Bestzeit deutlich. Ohne Hallendecke zur Orientierung, konnte ich nicht gerade schwimmen. Den anderen ging es jedoch hnlich, sodass die Zeit wenigstens zu einem sehr guten fnften Platz in der AK reichte. Zum Abschluss des Wochenendes ging es auf die 100m Schmetterling. Hier konnte mit 1:03,49 dann doch noch eine neue Bestzeit aufgestellt werden. Der erneute fnfte Platz rundete einem sehr gelungenen Wettkampf passend ab."

Damit geht auch fr Felix die kurz geratene Langbahnsaison zu Ende. Das nchste Ziel ist die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft der Masters am letzten Novemberwochenende in Essen. Drei Wochen davor wird das Seniorenschwimmen der Masters in Zwickau noch mitgenommen.

Die Ergebnisse im Detail...

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!