Dienstag, 03. Juli 2018 - 00:00Uhr

Schwimmfest am Windberg

Von: Erik Anke

Gelungener Abschluss der Saison

Traditionell ging es am ersten Ferienwochenende zum Schwimmfest am Windberg. Neben den Schwimmsachen waren auch wieder Zelte und Schlafsäcke im Gepäck, da von Freitag bis Sonntag gecampt wurde.
Im Wasser ging es schon am Freitag zur Sache. Am Abend fand die Apfelschorle-Staffel statt, bei der Liv, Tessa, Joline und Florian als sehr junges Team mit Platz 14 von 36 abschnitten. Am Samstag ging es dann mit den regulären Wettkämpfen los. Geschwommen wurden 50m, 100m und 200m Strecken in Mehrkämpfen. Der Samstag endete schon zum 20. Mal mit der traditionellen Bierstaffel, die in diesem Jahr besonders spektakulär endete. Unser Team aus Noel, Anastasia, Max und Erik konnte sich einen Platz im Mittelfeld sichern und im Anschluss den schnellsten Lauf bestaunen. Ein Team des heimischen Hainsberger SV schaffte die 4x50m Freistil und die vier Becher Bier in der Rekordzeit von 2:03 Minuten! Ihr schnellster Schwimmer stellte den leeren Becher nach nur 28 Sekunden auf den Block.
Am abschließenden Wettkampftag Sonntag standen neben den letzten Strecken im Mehrkampf auch noch die 100m bzw. 200m Lagenfinals an. Von uns qualifizierten sich für die Finals Florian, Charlotte, Selina und Antonia, die auch alle mit einem Pokal ausgezeichnet wurden.
Für die Schwimmabteilung geht es nun in die Sommerferien und in einen erholsamen Urlaub. Nur Antonia muss noch etwas schuften, sie hat in gut zwei Wochen noch die Deutschen Meisterschaften als Saisonhöhepunkt anstehen.

Die Ergebnisse im Detail...

Die Fotogalerie zum Wettkampf...

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!