Samstag, 02. Juni 2018 - 21:59Uhr

Sportschler in aller Welt

Von: Erik Anke

Freiwasserschwimmen in Mallorca und DJM in Berlin

Unsere Sportschlerinnen Antonia und Fabienne verschlgt es in die unterschiedlichsten Regionen. Die eine reiste auf die Balearen zum Langstreckenschwimmen im Freiwasser, die andere fuhr nach Berlin, um sich mit Deutschlands Besten in ihrem Jahrgang zu messen.

Am Sonntagmorgen (27.05.) kam Antonia mit einigen Trainingskameradinnen und LSP-Trainer Steven Krger am Flughafen in Mallorca an. Durch mehrere Stunden Versptung mussten sie schon nach drei kurzen Stunden Schlaf wieder aus den Federn und sich beim "BEST FEST - Open Water Swim Festival" beweisen. Die 5km Strecke lief gut und Antonia holte direkt Bronze. Im Verlauf der Woche standen neben vielen Trainingseinheiten und dem Genieen der Sonne noch die 1,5km auf dem Programm, hier holte sie den 4. Platz. Nach einer Woche ging es diesen Samstag wieder zurck in die Heimat.

Whrenddessen fuhr Fabienne zur Deutschen Jahrgangsmeisterschaft nach Berlin, hier wurden von Dienstag bis Samstag die jeweils schnellsten Schwimmer in jeder Altersklasse ermittelt. Fr Fabienne standen nach den 100m Brust, 50m Brust und 200m Lagen, am Samstag noch die 200m Brust auf dem Plan. Den Vorlauf am Vormittag beendete sie als Siebte und qualifizierte sich so fr das Finale am Nachmittag. Als Schsische Meisterin ber diese Strecke verbesserte Fabienne ihre Vorlaufzeit und wurde in 2:40,80min Sechste, nur 6 Hundertstelsekunden ber ihrer Bestzeit.

Die Ergebnisse im Detail...

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!