Sonntag, 22. Dezember 2019 - 11:00Uhr

Sportschüler stürmen Podest in Magdeburg

Von: Erik Anke

Nachwuchs beendet das Jahr in Leipzig

Von Freitag bis Sonntag gingen unsere Sportschüler Tessa, Lucy und Florian beim Pokal der Landeshauptstadt in Magdeburg an den Start. Im hochkarätigen Starterfeld ging unter anderem Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock an den Start. Bereits am Freitag startete Tessa über 400m Lagen und zeigte dabei eine starke Leistung. Bei fast jeden Start an diesem Wochenende konnte sie ihre Bestzeit unterbieten und krönte ihre Anstrengungen am Samstag sogar mit Bronze über 200m Brust. Lucy verdaute die unglückliche Disqualifikation im ersten Start gut und konnte sich danach auf jeder Strecke deutlich verbessern. Über 200m Brust wurde sie Fünfte. Auch Florian bewies bei jedem Start seine hervorragende Form und holte neben zweimal Gold auch dreimal Silber. Besonders erwähnenswert bleibt dabei sein letzter Start am Sonntag. Über 400m Freistil unterbot er seine Bestzeit aus dem September um 23 Sekunden und ist damit deutschlandweit der drittschnellste Schwimmer in seinem Jahrgang in 2019.
Die Ergebnisse im Detail...

Am Samstag beendeten auch unsere Nachwuchsschwimmer ihr Wettkampfjahr. Beim Weihnachtsschwimmen des Post SV in Leipzig gingen am Nachmittag Adrian, Stella, Marielle und Tristan an den Start. Alle vier konnten dabei neue Bestzeiten aufstellen. Adrian wurde über 50m Kraulbeine mit Bronze ausgezeichnet. Eine Goldmedaille glitt ihm über 50m Delfinbeine nur durch die Finger, da er sich nach dem Start eine kurze Unkonzentriertheit leistete und disqualifiziert wurde.
Die Ergebnisse im Detail...

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!