Montag, 15. Oktober 2018 - 18:09Uhr

Trainingslager in Schöningen

Von: Erik Anke

Nicht nur Fliesenzählen

Wie in jedem Jahr nutzten wir den Beginn der Herbstferien, um mit einem Trainingslager den Grundstein für eine erfolgreiche Saison zu legen. Dieses Jahr verschlug es uns, statt wie sonst in den Süden, einmal in den Norden. An der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt bot uns das Örtchen Schöningen neben einer Jugendherberge auch Schwimm- und Turnhalle in Laufnähe. Von Freitag bis Mittwoch hieß es dann mehrmals täglich: "Sport frei". In der Spitze standen sechs Stunden Training pro Tag auf dem Programm, ergänzt durch gemeinsame Analyse der Unterwasser-Aufnahmen.
Wenn der Trainingsplan etwas Luft zum Verschnaufen ließ, boten das Umfeld der Jugendherberge und die beschauliche Altstadt Schöningens das ein oder andere Ausflugsziel.

Hier geht's zur Fotogalerie...

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!