Montag, 05. August 2019 - 18:40Uhr

Saisonvorbereitung trifft Finale

Von: Erik Anke

Wettkmpfe in Berlin und Rebesgrn

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Vielseitigkeit. Whrend unsere Schwimmer ihre Saisonvorbereitung begannen und zum Duathlon in Rebesgrn starteten, kmpfte Philipp bei den Finals in Berlin um eine gute Platzierung unter den Triathleten.

Am Sonntag starteten unsere Sportler um 10Uhr im Waldsportbad Rebesgrn zum 27. Rebesgrner Duathlon. Liv und Papa Thomas starteten auf der lngeren Distanz und brachten nach 400m Schwimmen noch zwei Runden um die Badanlage (knapp 6km) hinter sich. Liv gewann ihre Altersklasse unangefochten, Thomas wurde Vierter. Auf der kurzen Distanz (200m + 3km) konnten Selina, Tessa und Tristan ihre Wertungen gewinnen. Erik landete auf dem Bronze-Rang, Jens wurde Fnfter.

Am Berliner Wannsee wurde es zur gleichen Zeit fr Philipp ernst. Unser Triathlet startete 10:15Uhr beim letzten Bundesligarennen der Saison, das gleichzeitig als Deutsche Meisterschaft auf der Sprintdistanz galt. Er kam als 24. von 90 Startern aus dem Wasser und konnte sich in die Radgruppe der Verfolger einordnen. Mit einem guten anschlieenden Lauf kam er schlielich als 35. ins Ziel. Das bedeutete Platz 28 bei den Deutschen Meisterschaften und Platz 19 in der U23-Wertung. Mit seinem Team aus Kln beendet Philipp die Saison auf Platz 6 der Tabelle.
Das Rennen wurde vom ZDF bertragen und kann noch in deren Mediathek angesehen werden: Link.

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!