Dienstag, 12. Oktober 2021 - 14:05Uhr

Medaillenreiches Wochenende

Von: Erik Anke

Nachwuchs in Plauen, Sportschülerinnen in Berlin

Vergangenes Wochenende tanzten unsere Sportler mal wieder auf mehreren Hochzeiten:

Anne berichtet vom Nachwuchsschwimmvergleich in Plauen:
"Für viele unserer Nachwuchstalente war das die allererste Gelegenheit ihr Können zu zeigen. Und das taten sie auch: Motiviert und mit viel Spaß sammelten unsere Jüngsten nicht nur Wettkampferfahrungen, sondern auch zahlreiche Podestplatzierungen. Jeder unserer 26 Schwimmer erreichte mindestens einmal eine Platzierung unter den ersten drei Plätzen, sodass wir uns insgesamt über 45 Gold-, 29 Silber und 21 Bronzemedaillen freuen konnten. Die Medaillen und Urkunden werden zeitnah beim Training nachgereicht, hier gab es am Wettkampftag eine kleine Panne."

Die Ergebnisse im Detail...

In Berlin ging es derweil für unsere Sportschülerinnen Tessa und Lucy zur Sache. Beim Qualifikationswettkampf für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften gingen sie mit unterschiedlichen Vorzeichen an den Start. Während Tessa erst seit kurzem wieder ohne Einschränkungen trainieren kann und ihr gebrochener Finger ausgeheilt ist, konnte Lucy ihre sehr gute Form nach Erfolgen auf der Kurzbahn in Hannover nun auch auf der 50m-Bahn zeigen. Dabei gelang es ihr mit Kaderzeiten auf 100 und 200 Metern Brust gleich ihren Landeskaderstatus zu erreichen! Die Zeit über 200 Meter ist zudem die Schnellste, die eine 13-Jährige in unserem Verein je geschwommen ist. Lucy trägt sich damit erstmals in die Altersklassenrekorde ein und streicht die alte Bestleistung von Fabienne Zeglin.

Die Ergebnisse im Detail...

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!