Dienstag, 11. Dezember 2018 - 16:00Uhr

Schwimmfest unterm Tannenbaum

Von: Erik Anke

Letzter Höhepunkt des Jahres in Riesa

Am vergangenen Wochenende versammelten sich in Riesa wieder 415 junge Schwimmer aus 28 sächsischen Vereinen zum Schwimmfest unter dem Tannenbaum. Der Sächsische Schwimmverband veranstaltete den alljährlichen Wettkampf in der Weihnachtszeit als Sichtungswettkampf für Sportler der Jahrgänge 2010 bis 2006. Zugleich flossen die Ergebnisse in die Wertung des Sachsen-Kinderpokals ein.

Für unseren Verein starteten 8 Sportler, von denen leider einige im Vorfeld mit Krankheit zu kämpfen hatten und nicht voll trainieren konnten. Am erfolgreichsten verliefen die Wettkämpfe für Justin, Miron und Florian. Auch wenn es diesmal für Justin und Miron im Mehrkampf nicht ganz nach vorn reichte waren ihre Platzierungen in dem großen Starterfeld sehr erfreulich. Justins beste Einzelplatzierung war der 4. Platz über 50m Brust. Miron konnte sich bei seiner ersten Teilnahme an der "Tanne" gleich deutlich verbessern.
Am erfolgreichsten beendete Florian seinen Wettkampftag. Dadurch, dass er der schnellste seines Jahrganges über 50m Rücken, 50m Freistil und 100m Lagen war, konnte er auch den Mehrkampf gewinnen.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war außerdem die Kaderehrung durch Verantwortliche des Sächsischen Schwimmverbandes. So wurden Charlotte, Fabienne P., Lucy, Luca, Florian und Justin zu E- Kadern für die Saison 2018/2019 berufen.
Auch als Verein dürfen wir uns ab dem kommenden Jahr wieder in den Kreis der sächsischen Talentstützpunkte einreihen. Frau Neumann und Herr Oehme vom Sächsischen Schwimmverband beglückwünschten uns dazu am Sonntag. Nach dreijähriger "Durststrecke" ist es nun unser Ziel auch im nächsten Jahr wieder ausgezeichnet zu werden.

Die Ergebnisse im Detail...

Weitere Bilder:

Sie wollen auch Ihr Firmenlogo hier sehen? Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Sie als Partner!